Hamburg-Service - Hilfe


  Hilfe von A-Z


Hilfe zur Anwendung „Kita-Gutschein“


  1. Nutzungsvoraussetzungen
  2. Wie wird es gemacht?
  3. Datenschutz
  4. Kosten
  5. Rechtsgrundlage


  FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Kita-Gutschein




1. Nutzungsvoraussetzungen


Dieser Dienst kann von Hamburger Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden, die einen Antrag auf einen Kita-Gutschein online stellen wollen. Die Nutzung dieses Online-Dienstes ist freiwillig. Eine Registrierung/Servicekonto ist nicht erforderlich.

Zurück

2. Wie wird es gemacht?


Rufen Sie die Startseite des HamburgService auf. Suchen Sie den Dienst Kita-Gutschein und starten Sie das Verfahren. Sie werden nun durch das Verfahren geleitet. Bitte geben Sie auf den jeweiligen Seiten die notwendigen Daten ein.

Seite: Förderung in einer Tageseinrichtung (halbtägige Betreuung in einer Kita)

Hier machen Sie Angaben zur gewünschten Betreuungsdauer und zu den sorgerechtlichen Verhältnissen. Einen Antrag auf eine mehr als 5-stündige Betreuung pro Tag müssen Sie bei Ihrem zuständigen Bezirksamt, Abteilung Kindertagesbetreuung stellen.
Hinweis: Sie können nur für Kinder für die Sie sorgeberechtigt sind einen Antrag stellen.

Seite: Persönliche Daten

Hier geben Sie Ihre für die Antragstellung erforderlichen persönlichen Daten ein.
Hinweis: Es genügt die Antragstellung eines Elternteils. Sie müssen im Online Antrag daher nur die Daten der Mutter oder des Vaters eingeben.

Seite: Kind

Hier machen Sie die Angaben zu den Kindern, welchen Antrag Sie stellen wollen und ab wann die Betreuung beginnen soll.
Geben Sie hier die Daten weiterer Kinder ein, für die Sie sorgeberechtigt sind und mit denen Sie in einem Haushalt wohnen.

Seite: Kind(Details)

Wählen Sie hier die Details zur Betreuung aus.

Seite: Bezogene Leistungen im Haushalt

Hier können Sie ankreuzen, wenn Sie eine der genannten Leistungen beziehen.
Hinweis: Diese Angaben sind freiwillig.

Seite: Antrag - Entwurfsseite

Auf dieser Seite können Sie sich den Antrag mit Klick auf das Dokument anschauen und Ihre Daten noch einmal überprüfen.

Seite: Antragseingangsbestätigung

Auf dieser Seite erhalten Sie Ihre Antragseingangsbestätigung. Diese Bestätigung können Sie bei der Kita zur Anmeldung verwenden.
Sie können die Bestätigung öffnen und ausdrucken oder speichern.

Zurück

3. Datenschutz


Die Nutzung dieses Dienstes ist freiwillig. Mit der Nutzung des Dienstes willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten ein. Bitte beachten Sie die Hinweise auf Ihrem Antrag, den Sie am Ende als pdf Dokument erhalten.

Zurück

4. Kosten


Die Nutzung dieses Dienstes ist kostenfrei.

Zurück

5. Rechtsgrundlage


Auszug aus dem Hamburger Kinderbetreuungsgesetz (KiBeG) vom 27.04.2004
§ 12 Antragstellung


(1) Die Kostenerstattung (§ 7) ist bei der zuständigen Behörde frühestens zwölf Monate vor dem gewünschten Beginn des Bewilligungszeitraumes zu beantragen.
(2) Der Antrag muss folgende Angaben enthalten:

1. die Namen und Anschriften des Kindes, seiner Sorgeberechtigten und der Personen, mit denen das Kind zusammenlebt,

2. das Geburtsdatum, die Staatsangehörigkeit und die Muttersprache des Kindes,

...

5. die Zahl der weiteren mit den Eltern zusammenlebenden unterhaltsberechtigten Abkömmlinge, wenn das geförderte Kind mit den Eltern zusammenlebt,

...

6. den gewünschten Bewilligungszeitraum.

Zurück

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Kita-Gutschein


Wer kann diesen Dienst nutzen?

Hamburger sorgeberechtigte Eltern/Alleinerziehende, die mit dem Kind in einem Haushalt leben, können hier einen Antrag auf Kindertagesbetreuung bis zu 4-5 Stunden täglich stellen. Das Kind muss mindestens ein Jahr alt und noch nicht eingeschult sein.

Was muss ich tun, um diesen Dienst zu nutzen?

Sie können das Verfahren ohne vorherige Registrierung starten.

Welche Unterlagen muss ich beifügen?

Keine

Wie finde ich eine Kita?

Sie können auf den Seiten von www.hamburg.de eine Kita suchen. Klicken Sie bitte hier. Wenn Sie keinen Kita Platz finden, wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige Bezirksamt (Abteilung Kindertagesbetreuung).

Wann muss ich den Antrag stellen?

Bitte stellen Sie Erst- und Folgeanträge stets 3-6 Monate im Voraus; auch bei Ablauf des Gutscheines.

Welche Daten trage ich bei Betreuungsbeginn/Betreuungsende ein?

Erstanträge:
Betreuungsbeginn: Bei Erstanträgen können Sie den Betreuungsbeginn frei wählen. Eine Bewilligung ist grundsätzlich ab Tag des Antragseingangs möglich.
Betreuungsende: Dieses Datum müssen Sie nur angeben, wenn das Ende der Betreuung bereits feststeht (z.B. wegen Umzugs).

Folgeanträge:
Betreuungsbeginn: Bei Erstanträgen können Sie den Betreuungsbeginn frei wählen. Eine Bewilligung wirkt grundsätzlich auf den 1. des Monats zurück, in dem der Antrag eingegangen ist. Sie können auch Unterbrechungszeiten berücksichtigen; bitte sprechen Sie dies unbedingt mit Ihrer Kita ab.
Betreuungsende: Dieses Datum müssen Sie nur angeben, wenn das Ende der Betreuung bereits feststeht (z.B. wegen Umzugs).

Werden meine Daten im Serviceportal gespeichert?

Nein, nach Absenden des Antrags werden die Daten im Serviceportal gelöscht.

Wann erhalte ich meinen Gutschein?

Die Bearbeitungsdauer von Anträgen unterscheidet sich von Fall zu Fall, da jeder Antrag individuell geprüft wird. Nach Abschluss der Prüfung wird Ihnen der Gutschein per Post zugeschickt. Die Antragseingangsbestätigung erhalten Sie sofort am Ende des Online Verfahrens. Diese dient als Nachweis der Antragstellung gegenüber der Kita.

Was passiert, wenn die Kita die Antragseingangsbestätigung nicht anerkennt?

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige Bezirksamt (Abteilung Kindertagesbetreuung).

Zurück